Arbeitsbereich Bewegungs- und Trainingswissenschaft

Kolloquium

Im Arbeitsbereich Bewegungs- und Trainingswissenschaft halten alle Bachelor- und Masterstudierenden, die eine Abschlussthesis anfertigen, jeweils zwei Vorträge im Rahmen eines Kolloquiums. Dabei wird in einem ersten Schritt die Forschungsidee (Theoretischer Hintergrund, Problemstellung, geplante Methodik etc.) vorgestellt. Im zweiten Schritt werden die Ergebnisse präsentiert und gemeinsam diskutiert. Dieses Vorgehen soll das hohe Niveau der Abschlussarbeiten sichern und die Studierenden bei der Erstellung der Arbeit unterstützen. Des Weiteren werden im Rahmen des Kolloquiums aktuelle Themen vorgestellt und diskutiert sowie interessante Produkte präsentiert.

Das öffentliche Kolloquium findet an ausgewählten Terminen in H.12.21 oder H.12.08 statt. Eingeladen sind aktuelle und potentielle Kandidaten sowie interessierte Mitarbeiter und Studierende.

zuletzt bearbeitet am: 02.06.2022

Weitere Infos über #UniWuppertal: